CHRISTLICHE FESTE IM JAHRESKREIS

Weihnachten, Ostern, Pfingsten - christliche Feste bestimmen unser Leben, an ihnen richtet sich unser Jahr aus. Neben diesen großen, bekannten Festen gibt es viele kleine Kirchenfeste und Gedenktage, die es wert sind, entdeckt zu werden – von uns als einzelne, in unseren Gruppen, aber auch in der Gemeinde: Dazu bieten sich viele Gelegenheiten: verschiedene Gottesdienste, Martinsumzug und verschiedene andere Aktivitäten in unserer Gemeinde.

Das Kirchenjahr beginnt jeweils am 1. Advent und endet mit dem Christkönigssonntag im November - ist also nicht identisch mit dem Kalenderjahr. Es gliedert sich in den Weihnachts- und Osterfestkreis und dazwischen in die "Zeiten im Jahreskreis".

Eine Leseordnung für unsere Gottesdienste richtet sich am Kirchenjahr aus und sorgt dafür, dass die verschiedenen Teile der Bibel im Gottesdienst vorkommen.

Dabei wechseln sich drei Jahreszyklen ab, an denen für die Sonntage je drei Lesungen (Lesejahr A, B, C) zur Auswahl stehen.

Mehr Information dazu finden Sie auf den Seiten des Bibelwerks  

KIRCHENJAHR

Advent

Weihnachten

Erscheinung des Herrn (Dreikönigsfest)

Darstellung des Herrn (Lichtmess)

Aschermittwoch/Fastenzeit

Karwoche

Ostern

Weißer Sonntag

Christi Himmelfahrt

Pfingsten

Fronleichnam

Mariä Himmelfahrt

Erntedank

Allerheiligen/Allerseelen

Sankt Martin

Christkönig