Sie sind FrühaufsteherIn und haben Freude am Umgang mit Kindern? Dann sollten wir miteinander ins Gespräch kommen!

Denn: Der Vorstand des Fördervereins für soziale Aufgaben der Katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Degerloch hat beschlossen, das derzeit ausgesetzte Schulfrühstück an der Albschule in alleiniger Trägerschaft fortzuführen.

Dafür suchen wir baldmöglichst eine Betreuungskraft (m/w/d), die einmal wöchentlich donnerstags nicht nur für das leibliche Wohl der Kinder sorgt, sondern sie in einer gemütlichen Atmosphäre auch Zuwendung und Ansprache erfahren lässt.
Die Anstellung umfasst ca. 3 Arbeitsstunden/Woche für die Vorbereitung und Durchführung des Frühstücks sowie das Aufräumen in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 08:45 Uhr und für die Erledigung der erforderlichen Einkäufe.
Über Ihre Zuschrift, die Sie bitte unter mariaehimmelfahrt.degerloch(at)drs.de an das Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt oder albschule(at)stuttgart.de an das Sekretariat der Albschule richten, würden wir uns sehr freuen!

Der Vorstand des Fördervereins